Tag der offenen Tür 2020

Sie träumen von sommerlichen Temperaturen an klaren Wintertagen? Sie lieben es, im Trockenen den Regentropfen zuzuhören? Sie wünschen sich eine Terrasse mit Schatten, wann Sie ihn brauchen? Dann auf zu BAIER Überdachungen! Am 28. und 29. März findet auf dem Ausstellungsgelände in der Otto-Hahn-Straße 5 unser beliebter Tag der offenen Tür statt. Auf dem rund 800 m² großen Ausstellungsgelände zeigen zahlreiche Exponate die Möglichkeiten Ihrer Wunscherfüllung auf. Darunter drei brandneue Ausstellungsstücke! Der clima Q.bus aus dem Hause nova hüppe, beispielsweise, ist das bioklimatische Pergolasystem für die Gestaltung Ihrer Terrasse. Mit seinen wendbaren Aluminium-Lamellen bietet er Ihnen nicht nur Hitze- und Blend- sondern auch Regenschutz.

Mehr Stabilität durch Reißverschluss                                                                                                                                                                        Ebenfalls aus der Q.bus-Serie wird ein Markisen-Beschattungssystem mit ungekannter Flexibilität zur Besichtigung für Sie bereitstehen. Ob freistehend oder an die Hauswand montiert: Die neuartige Zip-Anlage im Dach der Konstruktion sorgt für mehr Stabilität. So können Sie Ihren Schatten auch an windigeren Tagen genießen.

Das Highlight des Wochenendes wird sicherlich das neue große Sommerhaus sein. Es ist mit unterschiedlichen Glas-Varianten bestückt, unter anderem mit Spionspiegelglas. So können Sie sich vor Ort ein Bild vom intimen und doch umgebungsintegrierten Wohnerlebnis machen: Nur wer drin ist, hat den Durchblick!

Bewährte Qualität findet neue Zusammenarbeit                                                                                                                                                                  Dass sämtliche Projekte von der Planung bis zur Abnahme durch den Chef höchst persönlich betreut werden, ist bei uns fast schon ungeschriebenes Gesetz. Raffinierte Lösungen für etwas kompliziertere Gegebenheiten können wir dank der lokalen Produktion und der über dreißigjährigen Berufserfahrung problemlos umsetzen. Zudem produzieren wir in den eigenen Werkshallen. Und auch Sicherheit und Qualität erfüllen höchste Ansprüche, was durch die Zertifizierung nach DIN EN 1090 Bestätigung findet.

Bei projektübergreifenden Maßnahmen übernehmen wir gern die Koordination der Gewerke für Sie. Selbstverständlich arbeiten wir dabei mit Unternehmen aus der Region zusammen. Unser neues Plus für Sie findet sich in der Zusammenarbeit mit einem weiteren namhaften Markisenhersteller. Ihr Vorteil als Kunde sind die kürzeren Lieferzeiten – und die Qualität „made in Germany“. In unserer Ausstellung können selbstverständlich die vielfältigsten Beschattungsmöglichkeiten besichtigt und ausprobiert werden, ob manuell oder elektronisch gesteuert. Ihre Markisen sind vor außergewöhnlichen Wetterkapriolen besonders gut geschützt, wenn ein Regen- und/oder Windsensor integriert ist.

Das alles können Sie beim Tag der offenen Tür der Firma BAIER erleben. Als kleine Besonderheit erwartet Sie in diesem Jahr zudem eine künstlerische Überraschung: Bildhauer Werner Deist aus Landau wird auf dem Gelände einige seiner Werke präsentieren. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr sind Sie recht herzlich zum schlendern, schauen und plaudern eingeladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr BAIER-Team